Halteverbotszone einrichten

Unser Service für Sie!

Halteverbotszonen werden eingerichtet, zum Beispiel bei einem geplanten Umzug um genügend Platz zum gewünschten Zeitraum auf einer Straße zu erhalten.

 

Für die Einrichtung einer solchen Halteverbotszone wird eine Vorlaufzeit von 5 Tagen benötigt. Resultierend aus dem Umstand, dass eine Halteverbotszone 72 h vor Beginn des Zeitraums aufgestellt werden muss. Ihr Auftrag sollte daher fristgerecht bei uns eingehen. Dann können wir ihnen die Sicherheit geben, dass die Halteverbotszone für Sie nutzbar ist.

 

Wenn Sie weitere Fragen haben, rufen Sie uns einfach unter 03381-522524 an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

Halteverbotszone beantragen

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktdaten / Rechnungsanschrift

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Hier finden Sie uns

Eduard Pfaffe OHG

Neustädtische Wassertorstr. 24

14776 Brandenburg an der Havel 

Bürozeiten

Mo.-Do. :

10:00  - 18:00 

Fr. :

10:00  - 13:00 

Wir freuen uns, bald von Ihnen zu hören!

Kontakt

Rufen Sie einfach an 

+49 3381 522524, oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eduard Pfaffe OHG